Verstärken Sie das Team der Stadt Ahlen als

Architekt*in oder Ingenieur*in Fachrichtung Hochbau/Architektur

im Fachbereich 8 „Zentrales Gebäudemanagement (ZGM), Gruppe 8.2 „Technisches ZGM“.

  • befristet bis 31.12.2025
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden
  • Entgeltgruppe 11 (TVöD)
  • Bewerbungsfrist: 14.07.2024

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Bearbeitung verschiedenartiger Hochbaumaßnahmen und hierbei die

  • Unterstützung bei einem großen Bauvorhaben der Stadt Ahlen (Umbaumaßnahme) in folgenden Bereichen
    • Bauüberwachung (-leitung), Rechnungsprüfung und Kostenkontrolle
    • Projektsteuerung und Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
    • Vorbereitung, Planung, Ausschreibung und Koordination einzelner Gewerke

Zudem

  • Vorbereitung, Planung, Ausschreibung und Koordination von städtischen Bauvorhaben
  • Selbstständige Bearbeitung von Neubau-, Umbau-, Sanierungs- und unterhaltungsmaßnahmen der städtischen Hochbauten
  • Projektsteuerung und Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei städtischen Hochbaumaßnahmen
  • Fachübergreifendes Erarbeiten von Nutzungskonzepten, Vorplanungen, Grundlagen- und Kostenermittlungen
  • Bauüberwachung, Rechnungsprüfung und Kostenkontrolle

Einstellungsvoraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor/ Master/ Dipl.-Ing.) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Besitz der Führerscheinklasse B

Wir erwarten von Ihnen

  • Kenntnisse der HOAI und VOB
  • Engagement, strukturierte Arbeitsmethodik, Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und hohe Belastbarkeit
  • Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten gegenüber Vertragspartner*innen
  • Teamfähigkeit
  • fundierte Kenntnisse im MS-Office und fachspezifischen Anwendungen
  • Kommunikationsfähigkeit und Freundlichkeit im Umgang mit den Nutzenden

Wir bieten Ihnen außerdem

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle (Telearbeit ist möglich)
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für tariflich Beschäftigte
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsbereich innerhalb einer dynamischen Stadtverwaltung
  • ein gutes Arbeitsklima und eine Eingebundenheit in ein qualifiziertes und hochmotiviertes Team
  • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Gesundheitsprävention, Corporate Benefits

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stadt Ahlen fördert die berufliche Zukunft von Frauen.
Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!

Informationen zum Aufgaben-/Arbeitsbereich
Frau Rebmann von der Gruppe Technisches ZGM
Tel.: 0 23 82 / 59 9851

Informationen zum Bewerbungsverfahren
Frau Ruwisch von der Gruppe Personal
Tel.: 0 23 82 / 59 485





 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung