DieStadt Ahlen

ist mit ihren rund 56.000 Einwohnern*innen die größte Stadt und wirtschaftlicher Schwerpunkt im Kreis Warendorf. Reizvoll in die Münsterländer Parklandschaft eingebettet, gilt Ahlen zugleich als Tor zum Ruhrgebiet. Ahlen verfügt über vielfältige Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung, ein vollständiges schulisches Angebot sowie ein lebendiges, kulturelles Leben und versteht sich als wachsende, ökonomische und nachhaltige Stadt.


Die Ahlener Umweltbetriebe suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in für den Empfang
des neuen Baubetriebs- und Wertstoffhofes
in Teilzeit (15 Std., nachmittags).


Die Ahlener Umweltbetriebe sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung und umfassen die Aufgabenbereiche Abfallentsorgung, Straßenreinigung/Winterdienst, Grünflächen und Parkanlagen, Stadtentwässerung und Straßenbau, Bestattungswesen, die zentrale Kfz-Werkstatt sowie den zentralen Service.

Das Aufgabengebiet ist der Gruppe 7.7 der Ahlener Umweltbetriebe (Zentraler Service) zugeordnet. Der Einsatz erfolgt am Empfang des Baubetriebshofgebäudes und umfasst die Abdeckung des Empfangsservice an den Nachmittagen am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Empfang der Kundinnen und Kunden
  • Informations- und Lotsenfunktion für Kundinnen und Kunden (persönlich, telefonisch und digital)
  • Telefonservice für die Ahlener Umweltbetriebe
  • Mitwirkung bei der Organisation der Sperrmüllabfuhr
  • Bearbeitung digitaler Rechnungseingänge (Digitalisierung von Rechnungen)
  • Postservice (im Ausnahmefall Postservice zwischen Rathaus und Baubetriebshof)
  • sonstige Verwaltungsaufgaben im Einzelfall sowie
  • Verantwortlichkeit für das Erscheinungsbild des gesamten Empfangsbereiches

Einstellungsvoraussetzungen

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r (oder VL I)

Wir erwarten von Ihnen

  • Grundkenntnisse und Erfahrungen im Bereich sekretariats-, büro- oder verwaltungsmäßiger Arbeitsabläufe sind von Vorteil
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B ist wünschenswert
  • kundenfreundliches Auftreten / Dienstleistungsorientierung
  • gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation und zur Festlegung von Prioritäten in der Aufgabenerfüllung
  • Teamfähigkeit
  • psychische Belastbarkeit, insbesondere auch in konfliktträchtigen Situationen
  • zeitliche Flexibilität in Vertretungsfällen, bei ansonsten festen Arbeitszeiten (s.u.)
  • gute Auffassungsgabe

Wir bieten Ihnen

  • eine auf ein Jahr befristete Teilzeitstelle mit 15 Wochenstunden (Arbeitszeiten: Mo, Di, Fr von 12.30 Uhr – 16.00 Uhr und Do. von 12.30 Uhr – 17.00 Uhr – mittwochs grds. arbeitsfrei)
  • eine nach Entgeltgruppe 6 TVöD bewertete Stelle
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsbereich mit zahlreichen und sehr unterschiedlichen dienstlichen Kontakten
  • ein gutes Arbeitsklima und eine Eingebundenheit in ein qualifiziertes und hochmotiviertes Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche soziale Angebote wie z.B. „Betriebliches Gesundheitsmanagement“
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für tariflich Beschäftigte

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stadt Ahlen fördert die berufliche Zukunft von Frauen.
Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Schneider, Gruppenleiter Zentraler Service der Ahlener Umweltbetriebe (Telefon: 02382/59-9701) und Frau Ruwisch von der der Gruppe Personal (Telefon: 02382/59-485) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online über das Bewerberportal der Stadt Ahlen ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online-Bewerbung" an. Sie füllen dort ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerbungsportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 17.10.2021.

Stadt Ahlen
Der Bürgermeister
Gruppe Personal
Westenmauer 10
59227 Ahlen

 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung