Die Stadt Ahlen

ist mit etwa 54.000 Einwohner*innen eine der größten Städte des Münsterlandes sowie das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Kreis Warendorf.. Reizvoll in die münsterländische Parklandschaft eingebettet, gilt Ahlen zugleich als Tor zum Ruhrgebiet. Die Stadt verfügt über vielfältige Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung, ein vollständiges schulisches Angebot und lebendiges kulturelles Leben.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt hat die Stadt Ahlen zwei Stellen als

Sachbearbeiter*in Poststelle

für den Fachbereich 1, „Bürger- und Personalservice, Organisation“ zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Post- und Botendienst,
  • Öffnung der Posteingänge,
  • Verteilung der Posteingänge nach Auszeichnung,
  • Zusammenarbeit mit dem privaten Zustelldienst,
  • Telefonservice der Verwaltung,
  • Einsatzplanung bei Vergabe der städt. Leasing-PKW und E-Bikes,
  • Verrechnung gefahrener Kilometer der Dienst-PKW mit den Fachbereichen,
  • Vertretung in der Druckerei (Kopieraufträge, Nachbearbeitung von Kopieraufträgen),
  • Verwaltung und Verteilung der Zeitschriften und Ergänzungslieferungen der Verwaltung,
  • nach Abstimmung ggf. Fahrer des Bürgermeisters (20% Fahrertätigkeit),
  • Vertretung in der Beschaffungsstelle der Verwaltung.

Aufgrund der durchgängigen Erreichbarkeit der Telefonzentrale der Verwaltung auch über die Mittagszeit ist eine flexible Mittagspausenregelung und Abstimmung im Team erforderlich.

Einstellungsvoraussetzungen

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung,
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B.

Wir erwarten von Ihnen

  • eine ausgeprägte Kunden-/Bürgerorientierung bei gleichzeitig freundlichem und sicherem Auftreten,
  • EDV-Kenntnisse für Arbeitsplatzrechner (Outlook, Excel, Word),
  • eine flexible Person, die in der Lage ist, selbständig und strukturiert zu arbeiten und sich insbesondere in das Team der Beschäftigten der Poststelle / Druckerei integriert.

Wir bieten Ihnen

  • ein zunächst auf 1 Jahr befristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit Aussicht auf eine unbefristete Anstellung,
  • eine nach Entgeltgruppe EG 5 (TVöD) ausgewiesene Stelle,
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsbereich,
  • ein gutes Arbeitsklima und eine Eingebundenheit in ein qualifiziertes und hochmotiviertes Team,
  • umfangreiche soziale Angebote wie z.B. „Betriebliches Gesundheitsmanagement“,
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für tariflich Beschäftigte.

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Die Stadt Ahlen fördert die berufliche Zukunft von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Peitz vom Fachbereich 1 (Tel.: 02382/59 234) und Frau Wonnemann von der Personalabteilung (Tel.: 02382/59 287) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online über das Bewerberportal der Stadt Ahlen ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online-Bewerbung" an. Sie füllen dort ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerbungsportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 23.02.2020.

Stadt Ahlen
Der Bürgermeister
Personalabteilung
Westenmauer 10
59227 Ahlen

 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung