DieStadt Ahlen

ist mit ihren rund 54.000 Einwohnern*innen die größte Stadt und wirtschaftlicher Schwerpunkt im Kreis Warendorf. Reizvoll in die Münsterländer Parklandschaft eingebettet, gilt Ahlen zugleich als Tor zum Ruhrgebiet. Ahlen verfügt über vielfältige Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung, ein vollständiges schulisches Angebot sowie ein lebendiges, kulturelles Leben und versteht sich als wachsende, ökonomische und nachhaltige Stadt.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei der Stadt Ahlen die

Leitung der Gruppe Kultur
Kultursparten-Schwerpunkt: Darstellende Kunst, Musik und Medien

innerhalb des Fachbereichs 4 Schule, Kultur, Weiterbildung und Sport in Teilzeit zu besetzen.

Die Gruppe Kultur umfasst das Kulturbüro, die Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung, die Stadtbücherei sowie das Heimatmuseum. Die hier ausgeschriebene halbe Leitungsstelle zeigt sich im Rahmen Ihres Schwerpunktes vor allem für die Arbeitsinhalte des Kulturbüros und der Koordi-nierungsstelle Kulturelle Bildung verantwortlich.
Zu den Aufgaben mit dem Kultursparten-Schwerpunkt Darstellende Kunst, Musik und Medien gehören unter besonderer Beachtung der kulturellen Vielfalt in Ahlen die o.g. spartenspezifische Kulturverwaltung und die Kulturförderung, die Organisation eigener kultureller Veranstaltungen sowie die Förderung regionaler Musik- und Literaturangebote.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Führen und Leiten der Gruppe „Kultur“ (Kulturbüro und Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung) in Zusammenarbeit mit der zweiten Gruppenleiterin sowie Entwicklung und Steuerung der Arbeitsabläufe, Kommunikation und Verfahren innerhalb der Gruppe
  • Weiterentwicklung der Kulturförderung unter besonderer Berücksichtigung der interkulturellen Erfordernisse in gemeinsamer Abstimmung mit der zweiten Gruppenleiterin und der Fachbereichsleiterin sowie Mitarbeit bei der Erstellung einer Kulturentwicklungsplanung
  • Kulturveranstaltungen und Projektmanagement
    - Eigenverantwortliches Projektmanagement in den Bereichen Konzerte, Kleinkunst, Kabarett,
      Straßentheater, Festivals, Lesungen, digitale Formate, unter besonderer Berücksichtigung
      des städtischen Sommerprogramms (Stadtfest und Tralla City)
    - Förderung und Umsetzung von Projekten der kulturellen Bildung
    - Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Kulturträger*innen und -förder*innen
    - Vernetzung der Kulturszene in Ahlen, aber auch verwaltungsintern mit anderen Fach-
      bereichen, insbesondere dem Fachbereich Jugend, Soziales und Integration
    - Einbezug, Vernetzung und Förderung der freien Kulturszene in den Sparten Darstellende
      Kunst, Musik und Medien
    - Kommunikation zu Drittfördermitteln und Vermittlung von Kooperationen in eben diesen
      Sparten
    - Teilnahme an örtlichen und überörtlichen Arbeitsgremien


    Die konkrete Aufgabenwahrnehmung erfolgt in enger Abstimmung mit der Fachbereichsleiterin.

Einstellungsvoraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Kulturmanagement, Kulturwissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen

Wir erwarten von Ihnen

  • dass Sie unter Berücksichtigung der vorhandenen kulturellen Strukturen aktiv inhaltlich und organisatorisch koordinierend, moderierend und als Impulsgeber*in mit allen örtlichen Kulturträger*innen in den o.g. spartenspezifischen Bereichen zusammenarbeiten, um die Vielfalt und Qualität des Kulturlebens in Ahlen dauerhaft zu gewährleisten
  • Erfahrungen im Kultur- und Veranstaltungsmanagement und -marketing
  • Führungserfahrung, Problemlösungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Kooperations- und Innovationsbereitschaft
  • eine konzeptionelle, strategische und gestalterische Kompetenz
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft
  • Kenntnisse im Bereich des kommunalen Haushaltswesens und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Organisationsvermögen
  • Engagement, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch abends und an Wochenenden
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung


    Zudem sind Erfahrungen im Kultursponsoring und Fundraising, eine umfassende kulturfachliche und interkulturelle Kompetenz, Erfahrung in der Durchführung von Kooperationsprojekten sowie Kenntnisse der nordrhein-westfälischen Kulturszene wünschenswert.

    Wir erwarten eine Persönlichkeit mit hoher Fach- und Führungskompetenz, die in der Lage ist, die Gruppe gemeinsam mit der zweiten Gruppenleiterin kooperativ und innovativ zu führen sowie den fachlichen und wirtschaftlichen Erfordernissen entsprechend weiterzuentwickeln.

Wir bieten Ihnen

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)
  • eine nach Entgeltgruppe 12 (TVöD) (entsprechend den individuellen Voraussetzungen) bewertete Stelle
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsbereich
  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsbereich innerhalb einer dynamischen Stadtverwaltung
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit der Telearbeit
  • umfangreiche soziale Angebote wie z.B. „Betriebliches Gesundheitsmanagement“
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für tariflich Beschäftigte
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stadt Ahlen fördert die berufliche Zukunft von Frauen.
Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Wessels vom Fachbereich 4 (Tel.: 02382/59 316) und Frau Wiggelinghoff (Tel.: 02382/59 490) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online über das Bewerberportal der Stadt Ahlen ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online-Bewerbung" an. Sie füllen dort ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerbungsportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 04.07.2021.

Stadt Ahlen
Der Bürgermeister
Gruppe Personal
Westenmauer 10
59227 Ahlen

 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung