DieStadt Ahlen

ist mit etwa 54.000 Einwohner*innen eine der größten Städte des Münsterlandes sowie das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Kreis Warendorf. Reizvoll in die münsterländische Parklandschaft eingebettet, gilt Ahlen zugleich als Tor zum Ruhrgebiet. Die Stadt verfügt über vielfältige Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung, ein vollständiges schulisches Angebot und lebendiges kulturelles Leben.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellt die Stadt Ahlen eine*n

Sachbearbeiter*in Verkehrswesen

für den Fachbereich 7, Sachgebiet Verkehrswesen.

Im Sachgebiet Verkehrswesen ist die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Ahlen angesiedelt. Die Straßenverkehrsbehörde ist auf dem Gebiet der Stadt Ahlen zuständig für alle Belange im Bereich des Straßenverkehrs. Das umfasst alle Verkehrsarten vom Fußgänger- über Rad- und Kfz-Verkehr, den öffentlichen Personennahverkehr bis hin zum Schwerlastverkehr, die Absicherung von Baustellen und vieles mehr.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Planung und Anordnung von Baustellenregelungen
  • Mitwirkung bei der Verkehrslenkung in Bezug auf den ruhenden und fließenden, öffentlichen Straßenverkehr
  • Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Verkehrsuntersuchungen
  • Erteilung von Ausnahmegenehmigungen, Erlaubnissen und Genehmigungen mit Erarbeitung und Erstellung von Verkehrszeichenplänen für zum Beispiel Feste, Veranstaltungen, Umzüge und Prozessionen
  • Genehmigung und Prüfung von Streckenführungen für Schwerlasttransporte

Einstellungsvoraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt*in (2. Angestelltenprüfung) oder
  • die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des Allgemeinen Verwaltungsdienstes (früher: gehobener Dienst)
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B

Wir erwarten von Ihnen

  • umfassende Fachkenntnisse verkehrsrechtlicher Bestimmungen wie StVG, StVO, Straßen- und Wegegesetz NRW, alternativ die Bereitschaft die Fachkenntnisse zu erlangen, auch durch Fortbildungen außerhalb des Dienstortes
  • Ortskenntnisse und Kenntnisse über die Verkehrsbeziehungen innerhalb des Stadtgebietes sind von großem Vorteil
  • technisches Verständnis im Bereich des Straßenbaus und der Verkehrstechnik sind wünschenswert
  • Kenntnisse in der Anwendung von Standardsoftware
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick auch bei schwierigen Zusammenhängen
  • Konfliktlösungsfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • zeitliche Flexibilität
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Wochenstunden bei tariflich Beschäftigten bzw. 41 Wochenstunden bei Beamt*innen)
  • eine nach Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 bewertete Stelle
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsbereich
  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsbereich innerhalb einer dynamischen Stadtverwaltung
  • ein gutes Arbeitsklima und eine Eingebundenheit in ein qualifiziertes und hochmotiviertes Team
  • umfangreiche soziale Angebote wie z.B. „Betriebliches Gesundheitsmanagement“
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für tariflich Beschäftigte
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Die Stadt Ahlen fördert die berufliche Zukunft von Frauen.
Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Döding, Leiter des Fachbereichs 7, (Tel.: 02382/59-9001) und Frau Ruwisch von der Gruppe Personal (Tel.: 02382/59-485) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online über das Bewerberportal der Stadt Ahlen ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online-Bewerbung" an. Sie füllen dort ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerbungsportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.01.2021.

Stadt Ahlen
Der Bürgermeister
Gruppe Personal
Westenmauer 10
59227 Ahlen

 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung